Verein

Interessen-Gemeinschaft


Jungend-Schmidt e.V.

Der Verein, der hinter den Randalebällen steckt, ist die IG Jugend-Schmidt e. V. 

Wir sind ein Verein junger Leute, größtenteils aus Schmidt, die sich zusammengefunden haben, um das Freizeitangebot in der Region Nordeifel zu verbessern.

Unsere Hauptveranstaltung ist der Randaleball geworden, der sich zu einem gut besuchten Event in der Eifel etabliert hat. 

Wir veranstalten die Randalebälle im Schützenhof Schmidt. Hier spielen wir die Musik und sorgen für das richtige Licht.

Aber auch andere Aktivitäten werden von uns angeleitet, so z.B. ein jährlicher Glühweinnachmittag, abwechselnd ein Seniorennachmittag oder ein Umwelttag und weiteres. 

So haben wir eine Tagestour zum Tagebau Inden oder das Tiergehege in Hellenthal mit den Senioren aus Schmidt unternommen. Mit gemütlichem beisammensitzen und Reibekuchen essen wurde der Tag dann erfolgreich abgeschlossen.

Unser Umwelttag findet in der Regel an Karfreitag statt, so haben wir über die Jahre, in Zusammenarbeit mit den hiesigen Förstern uns stark verschmutze Waldstücke ausgesucht und diese vom Müll befreit. Dabei freuen wir uns immer wieder über das Engagement unserer Mitglieder und mit einer Flasche Bier und Spaß bei der Sache hat man schnell einen ganzen Hänger voll Müll.

Zur Tradition ist es geworden, jeden Grund zum Feiern auszunützen. So konnten wir 2019 unser 40-Jähriges groß feiern.

Wir planen im Jahr mehrere Veranstaltungen wie z.B. eine Schwarzlichtfete, Osterrandaleball, Sommerrandaleball, Motto-Randaleball, 80/90/00er-Fete, Glühweinnachmittag oder den Weihnachtsrandaleball.